„Die architektonische Gestaltung, die Qualität der Bauwerke, ihre harmonische Einpassung in die Umgebung, die Achtung vor der natürlichen und städtischen Landschaft sowie vor dem kollektiven und privaten Erbe sind von Öffentlichem Interesse, daher muss sich die gegenseitige Anerkennung … auf die qualitative und quantitative Kriterien stützen, die gewährleisten, dass die Inhaber (Architekten) … in der Lage sind, die Bedürfnisse der Einzelpersonen, der sozialen Gruppen und Gemeinwesen im Bereich der Raumordnung, der Konzeption, der Vorbereitung und Verwirklichung von Bauwerken, der Erhaltung und Herausstellung des architektonischen Erbes sowie des Schutzes der natürlichen Gleichgewichte zu verstehen und ihnen Ausdruck zu verleihen.“

Architekten-Richtlinie der Europäischen Union vom 10. Juni 1985 Aufgaben des Architekten im Rahmen der gegenseitigen Anerkennung


Offene Stellen

Wir freuen uns über Unterstützung in unserem Team:

Bauleiter m/w/d

Für Ausschreibung und Bauüberwachung interessanter Hochbauprojekte suchen wir ab sofort eine Verstärkung unseres Teams.

Ihre Aufgaben:

• Selbstständige Projektabwicklung mit Schwerpunkt der Leistungsphasen 6-8, HOAI 

• Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnissen

• Mitwirkung bei der Vergabe

• Bauüberwachung und örtliche Bauleitung

• Schnittstellenkoordination zwischen den technischen Gewerken und den Hochbaugewerken

• Terminplanung, -steuerung und -überwachung

• Kosten- und Nachtragsmanagement, VOB-gerechte Abrechnung

• Qualitätskontrolle und -sicherung

Sie verfügen über:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Architektur oder eine gleichwertige Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen (Diplom-Ingenieur/in (TU/FH), Bachelor oder Master, staatlich geprüfter Bautechniker)

• Rechtssichere Anwendung der VOB. Routinierter Umgang mit den MS-Office-Produkten, Baumanagement- und AVA-Software (vorzugsweise ASBwin)

• Berufserfahrung in Ausschreibung und operativer Bauleitung

• Situationsgefühl, selbstständiges, zielorientiertes und engagiertes Arbeiten

• Hohe Einsatzbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit sowie teamorientierte Arbeitsweise

Dann erwarten Sie:

• Interessante und abwechslungsreiche Projekte in einem leistungsstarken und dynamischen Unternehmen

• Flexible Arbeitszeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld mit engagierten Kolleginnen und Kollegen

• Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und kontinuierliche Weiterbildung

• Einarbeitung und Unterstützung durch ein hochmotiviertes Team

Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie uns kennen – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Büro

Klinge Otto Planung GmbH
Ferdinand-Rhode-Straße 12
04107 Leipzig

+49 341 | 1499 0088

info@kop-planung.de